Atlassian geht in
die Cloud

Sie möchten die Daten weiterhin unter Kontrolle haben und in ihrer eigenen Infrastruktur halten? 

Die gute Nachricht: Das ist auch in Zukunft möglich

Unsere Referenzen

Toyota
Ergo
Vodafone
C&A
Aldi
1&1

Atlassian forciert die Migration bestehender Kunden in die Cloud

On-Premise Server Lizenzen werden nicht weiter verkauft und nur noch bis 2024 unterstützt. Für viele Unternehmen der Europäischen Union ist eine Migration in die Cloud allerdings keine Option. Sie möchten die Daten weiterhin unter Kontrolle haben und in ihrer eigenen Infrastruktur halten?

Mit Data Center Lizenzen und Enterprise Lizenzen ist ein Betrieb in der eigenen Infrastruktur weiterhin möglich.

Doch hier ist Vorsicht geboten. Den Betrieb mit Server Lizenzen 1:1 auf Data Center Lizenzen umzustellen ist mit erheblichen Mehrkosten bei den Lizenzen verbunden.  

Wir helfen unseren Kunden seit über 10 Jahren im Bereich digitaler Transformation

Analyse

Analyse

Eine smarte Analyse des aktuellen Setup und zukünftigen Bedarfs kann schnell hunderte Tausend Euro jährlich bei den Lizenzkosten einsparen

Erfahrener Partner

Wir als Verve Consulting begleiten seit über zehn Jahren Unternehmen durch die Veränderungen, die durch die Digitalisierung entstehen. Hierbei unterstützen wir mit einem umfangreichen Leistungsportfolio – von der Einführung digitaler Strategien & Geschäftsmodelle, über das gesamte Spektrum des Projektmanagements, der Softwareauswahl und späteren Implementierung aller relevanten Technologien bis hin zu Schulungen im Unternehmen 

Seit über 10 Jahren Atlassian Erfahrung in diversen Branchen

Seit über 10 Jahren Atlassian Erfahrung in diversen Branchen

Wir helfen Ihnen gerne bei der Analyse und einem Budget-schonenden Setup ihrer Atlassian-Produkte.“

Verwandeln Sie die Umstellung in Ihren Vorteil

Gemeinsam sorgen wir dafür, dass der Atlassian Cloud Transfer zu Ihrer persönlichen Chance wird.

Kontaktieren Sie uns für den ersten Check Up