Karriere

Karriere bei Verve Consulting


Wer sind wir?

Wir sind ein junges Beratungsunternehmen, spezialisiert auf professionelles IT-Projektmanagement. Im Auftrag unserer Kunden aus dem Telekommunikations- und Medienumfeld steuern wir seit 2011 und mittlerweile 20 Mitarbeitern Projekte von der Anforderungsaufnahme über die Lösungskonzeption bis zur Softwareauswahl und der späteren Implementierung. Den Erfolg unserer Kunden sichern wir durch gezielte Kombination von Knowhow in den Bereichen Management und Technologie.

Unsere Team Events

Hier finden Sie einige Bilder von Team Events vergangener Jahre.

Wen suchen wir?

Verve bedeutet zu Deutsch: „Schwungvoll“ oder „mit Elan“ – Beschreibt das Ihre Persönlichkeit? Dann passen Sie gut zu uns.
Wir suchen Persönlichkeiten, die mit Ausdauer und Elan an Neues herangehen und sich Herausforderungen gerne stellen.
Sind Sie interessiert? Dann finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen in der rechten Spalte. Wir freuen uns auch auf Ihre Initiativbewerbung – wir sind immer auf der Suche nach qualifizierten Kollegen!

Was bieten wir?

  • Ihre Energie, Ihr Schwung und Ihre Erfahrungen bringen uns vorwärts!
    Deswegen unterstützen wir Sie durch ein individuelles Entwicklungsmodell und eine gute Work Life Balance. Entfalten Sie Ihr Potenzial bei uns!
  • Anspruchsvolle, herausfordernde Projekte bei namhaften Kunden!
    Übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben in den IT-Projekten unserer Kunden.
  • Wachsen Sie mit uns.
    Wir fördern jeden Mitarbeiter individuell durch regelmäßige Fortbildungen und projektspezifische Coaching.
  • Wir bieten herausfordernde und anspruchsvolle Projekte in interessanten Branchen bei namhaften Kunden geprägt von der Digitalen Transformation.
  • Verantwortung übernehmen und das Unternehmen gestalten!
    Gestalten Sie die Zukunft von Verve Consulting mit.
  • Flache Organisationsstrukturen, offene Türen und offene Kommunikation
  • Leistungsgerechte Vergütung mit regelmäßigen Gehaltsanpassungen
  • Sie erwartet ein vielseitiges, motiviertes und kollegiales Arbeitsumfeld.
  • Die Hard Facts: 30 Tagen Jahresurlaub und weitere Incentives wie die Nutzung unserer Car Policy und Team-Events.

Was machen wir?

Als Berater für IT-Projekte übernehmen wir Verantwortung bei der Umsetzung von komplexen System-Integrationsprojekten bei unseren Kunden mit Projektbudgets im siebenstelligen Bereich. Wir verantworten die Lieferung der Projekte in Budget, Time und Scope. Hierzu einige Beispiele von unseren Kolleginnen und Kollegen in unterschiedlichen Projektrollen aus dem täglichen Arbeitsumfeld:


Monika Klein: 
Zu meinen Aufgaben zählt die Analyse neuer Anforderungen aus technischer und User- bzw. Business-Case-Sicht. Daraus entwickle ich eine Lösung für die Umsetzung dieser Maßnahmen: Sowohl architektonische Änderungen als auch betroffene Systeme werden von mir ausgewertet. Der Test dieser Änderungen wird zur Sicherstellung der Lieferung geplant.


Thomas Szombach: 
Ich bin bei Verve Consulting u.a. für Klärung und Spezifizierung der Anforderungen unserer Kunden im Hinblick auf die Qualitätssicherung verantwortlich. Zu meinen Aufgaben gehört auch die Konzeption der Testplanung unter Berücksichtigung der notwendigen Teststufen und Abhängigkeiten. Das Setup und die Koordination der Organisationsstruktur zur effizienten Qualitätssicherung – insbesondere bei integrativen Systemeinführungen – erfülle ich mit höchster Sorgfalt. Ich kläre alle offen Defects und bin verantwortlich für die Fortschrittskontrolle der Fehlerbehebung sowie das Status Reporting des Testfortschritts an den Kunden und Projektleiter.


Wishal Mehra: 
Vorbereitend für das Projekt setze ich die Organisationsstruktur initial auf und achte dabei auf Abgrenzung der Verantwortlichkeiten im Team. Nach Rücksprache mit den Lieferanten und Fachbereichen erstelle ich den Meilenstein- und Ressourcenplan für das Projekt. In regelmäßigen Abständen stelle ich die Fortschrittskontrolle im Projekt sicher. Dabei lege ich den Fokus auf das Risikomanagement und auf die Einhaltung der für das Projekt verabschiedeten Ziele (Budget, Zeit und Scope). Konfliktsituationen kläre ich auf fachlicher Basis und löse den Konflikt bei Bedarf.